GSB 7.1 Standardlösung

Reha für Herzpatienten: Belastbar und ausdauernd ins neue Leben starten.

Kardiologische Rehabilitation nach Herzinfarkt oder Herz-OP als Chance sehen

Dass Sie wieder aktiv am Leben teilhaben können, ist unser Ziel. Gewinnen Sie Ihre Leistungsfähigkeit zurück und verbessern Sie Ihre Lebensqualität.

Mit einer Rehabilitation bei uns machen Sie den ersten Schritt in Ihr neues Leben. Wir möchten Ihnen helfen, die Erkrankung zu verstehen, ernst zu nehmen und mit ihr leben zu lernen.

Die meisten unserer Herz-/Kreislaufpatienten kommen direkt aus dem Krankenhaus zu uns und machen eine Anschlussrehabilitation (AHB). So verlieren Sie keine Zeit, denn alle Experten arbeiten Hand in Hand.

Ein Patientin trainiert unter Anleitung eines Therapeuten im Kraftraum Training im Kraftraum Quelle: Eric Remann

Therapieangebote

Wir setzen auf ein ganzheitliches Therapiekonzept. Denn eine Krankheit hat nicht nur medizinische, sondern auch psychologische, berufliche und soziale Aspekte.

Die Bewegungstherapie hat dabei einen hohen Stellenwert. Mit Ausdauertraining und leichtem Krafttraining verbessern Sie Ihre Leistungsfähigkeit und Herzgesundheit. Das Training stimmen wir individuell auf Sie ab.

Oft ist auch ein Umstellen Ihrer bisherigen Ernährungsgewohnheiten notwendig. Hier helfen Ihnen unsere Diätassistentinnen mit einer persönlichen Ernährungsberatung und entsprechenden Schulungen weiter. Auch vermitteln wir Ihnen praktisches Wissen über Risikofaktoren wie Stress, Übergewicht, Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Bewegungsmangel sowie Alkohol- und Nikotinkonsum.

Mit Recht führen viele Patienten Ihre Herzerkrankung auch auf Stressbelastungen zurück. Mit unseren Entspannungstherapien in Verbindung mit unserem Programm zur Stress- und Schmerzbewältigung zeigen wir Ihnen einen besseren Umgang mit diesen besonderen Belastungen.

Wir denken nicht nur an Ihre Krankheit, sondern auch an Ihren Beruf. Unser Sozialdienst ist hier der richtige Ansprechpartner, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Lesen Sie mehr über unsere Therapieangebote ...

Programm für Metabolisches Syndrom

Übergewicht, Blutfett-Stoffwechselstörungen, Diabetes mellitus und hoher Blutdruck - eine Kombination dieser Faktoren steigert das Risiko für später auftretende Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall deutlich. In unserem 5-wöchigen Programm verbessern Sie gemeinsam mit Ihren Mitpatienten in einer festen Gruppe von 8 bis 12 Personen Ihre gesundheitliche Situation. Dazu stellen wir gemeinsam Ihre Ernährung um, kümmern uns um mehr Bewegung und Sie lernen hilfreiche Entspannungstechniken.

Lesen Sie mehr über dieses Therapieangebot ...

Alle Reha-Experten unter einem Dach

Ein so vielseitiges und ganzheitliches Angebot braucht ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften, Sozialarbeitern und Diätassistenten. Auch das ist ein Vorteil einer Reha bei uns: Alle Experten, die Sie für Ihre Genesung benötigen, arbeiten in der Drei-Burgen-Klinik unter einem Dach.

Die häufigsten Indikationen einer kardiologischen Rehabilitation

Beruf und Alltag wieder eigenverantwortlich und selbstständig nach der Krankheit zu meistern, ist das Ziel Ihrer Rehabilitation.

Bei uns sind Sie bei folgenden Indikationen in besten Händen:

  • koronare Herzkrankheit,
  • nach Herzinfarkt,
  • Angina pectoris,
  • nach Bypass- oder Herzklappenoperation, nach Ballondilatation, Stentimplantation,
  • Herzrhythmusstörungen, Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathie), Herzmuskelentzündung,
  • nach Lungenembolie oder venösen Thrombosen, bei peripheren Verschlusserkrankungen.

Auch wenn Sie unter

  • Bluthochdruck (insbesondere bei Metabolischem Syndrom),
  • Hyperlipoproteinämie,
  • Diabetes mellitus Typ 2,
  • Übergewicht,
  • schlafbezogenen Atmungsstörungen (Schlafapnoe) und
  • chronischen Lungenerkrankungen (außer Tuberkulose)

leiden, sind Sie bei uns richtig.

Zusatzinformationen

Dr. Ute Dederichs-Masius - Ärztliche Leitung und Chefärztin Kardiologie
[Quelle:: Eric Remann]

Dr. Ute Dederichs-Masius (Ärztliche Leitung und Chefärztin Kardiologie):

"Die Drei-Burgen-Klinik - Eine Klinik mit und für das Herz."

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK