GSB 7.1 Standardlösung

Auszubildender (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) im Gesundheitswesen

Bewerbungsfrist 31. März 2021
Arbeitsbeginn Zum 01.08.2021
Arbeitszeit Vollzeit
Arbeitsort Bad Kreuznach, Stadteil Bad Münster am Stein-Ebernburg

Die Drei-Burgen-Klinik stellt zum 01.08.2021 einen Auszubildenden (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) ein.

Anforderungsprofil

Sie verfügen über

  • guter Realschulabschluss (Mittlere Reife)
  • gepflegtes, sicheres und freundliches Auftreten
  • Freude an kollegialer Teamarbeit
  • Interesse an einem Beruf mit flexiblen Tätigkeitsfeldern
  • Interesse an wirtschaftlich-kaufmännischen Sachverhalten
  • sichere Kenntnisse in der deutschen Sprache sowie im Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Sicherheit im Umgang mit den vier Grundrechenarten
  • gute Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten
  • Organisationsgeschick und strukturiertes Arbeiten

Arbeitgeber-Leistungen

Alle Vorteile eines großen öffentlichen Arbeitgebers, z. B.

  • sichere, moderne und gut strukturierte Arbeitsplätze
  • kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima mit einer flachen Hierarchie und der Möglichkeit zu selbständiger und verantwortungsvoller Mitarbeit in erfahrenen Teams
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit flexiblen und planbaren Arbeitszeiten
  • umfassendes Personal- und Organisationsentwicklungskonzept, Führungskräfteeinschätzung, regelmäßige Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbefragungen, QS-Zirkel Mitarbeiterzufriedenheit u.v.a.m.
  • leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV-TgDRV
  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung durch die VBL
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen mit finanzieller Unterstützung
  • familienfreundliche Lage mit hohem Freizeitwert
  • Kindergärten sowie weiterführende Schulen im Bereich der Verbandsgemeinde sind vorhanden

Tätigkeitsprofil

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen

Die Ausbildung zum Kaufmann/zur Kauffrau im Gesundheitswesen (m/w/d) erfolgt in der Verwaltung der Drei-Burgen-Klinik. Sie werden dabei in verschiedenen Bereichen, wie z. B. Finanz- und Rechnungswesen, Personalbetreuung, Patientenaufnahme, Einkauf und Lager, Empfang und Qualitätsmanagement eingesetzt. Während der dreijährigen Ausbildung lernen Sie die praktischen und theoretischen berufsbezogenen Grundlagen kennen.

Bewerbungsverfahren

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Tätigkeitsnachweisen senden Sie bitte bis 31.03.2021 an:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Drei-Burgen-Klinik
Zum Wacholder 2
55583 Bad Kreuznach

Wir senden Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurück. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Im Falle einer Einstellung ist aufgrund gesetzlicher Bestimmungen der Nachweis einer bestehenden Immunität gegen das Masernvirus notwendig. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutz-gesetzes Rheinland-Pfalz.

Für einen Erstkontakt und inhaltliche Nachfragen stehen wir Ihnen unter Tel. 06708 82-6114 oder per E-Mail: Personalservicestelle_DBK@drv-rlp.de zur Verfügung.

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und Ansprechpartner unserer Kunden in Rheinland-Pfalz. Hier unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Bewerbungen von schwerbehinderten oder diesen gleichgestell-ten behinderten Menschen (§ 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt.

Adresse

Drei-Burgen-Klinik
Zum Wacholder 2
55583 Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz
Deutschland

Kontakt

Lena Herz
Telefon: 06708 82-6114

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK