GSB 7.1 Standardlösung

Ärzte (m/w/d) zum ausschließlichen Einsatz im Bereitschaftsdienst (niedrigste Belastungsstufe)

Für die Drei-Burgen-Klinik suchen wir Ärzte (m/w/d) für unseren Bereitschaftsdienst (niedrigste Belastungsstufe).

Die Drei-Burgen-Klinik ist eine Rehabilitationsklinik mit den Fachabteilungen Kardiologie und Orthopädie. Die Schwerpunkte im Bereich der Kardiologie sind unter anderem die Anschlussrehabilitation nach Herzinfarkt und Bypassoperation sowie die Behandlung des Metabolischen Syndroms. Die Abteilung für Orthopädie bietet bei Veränderungen des Skelettsystems optimale Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Innovatives Behandlungskonzept ist die Interdisziplinäre Schmerztherapie in der orthopädischen Rehabilitation (ISOR).

Arbeitsbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Für die Drei-Burgen-Klinik suchen wir Ärzte (m/w/d) zum ausschließlichen Einsatz in unserem Bereitschaftsdienst (niedrigste Belastungsstufe).

Anforderungsprofil

Sie verfügen über

  • Approbation für die Tätigkeit als Arzt (m/w/d) in Deutschland
  • Interesse an der Betreuung der Rehabilitanden auf Station
  • Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit in unseren multiprofessionellen Reha-Team
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift, min. C1
  • körperliche und psychische Eignung für die Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • idealerweise mit Berufserfahrung bzw. Interesse am Bereich Sozialmedizin, bevorzugt mit Berufserfahrung auf den Gebieten Innere Medizin oder Orthopädie

Arbeitgeber-Leistungen

Wir bieten eine attraktive Vergütung bei gleichzeitig niedriger Inanspruchnahme im reinen Bereitschaftsdienst.

Tätigkeitsprofil

Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (niedrigste Belastungsstufe, Stufe I, laut aktueller Belastungsanalyse)
  • Behandlung der Rehabilitanden, soweit diese im Dienst vorstellig werden.
  • Vitale Notfälle erkennen und behandeln, bis der Rettungsdienst eintrifft.

Bewerbungsverfahren

Ihre ausführliche schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Tätigkeitsnachweisen senden Sie bitte an:

Deutsche Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
Drei-Burgen-Klinik
Zum Wacholder 2
55583 Bad Kreuznach

Wir senden Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen und wirtschaftlichen Gründen grundsätzlich nicht mehr zurück. Wünschen Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen, fügen Sie bitte einen adressierten und passend frankierten Rückumschlag bei. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Daten erheben und verarbeiten wir nach Maßgabe der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz.

Für einen Erstkontakt steht Ihnen die Kaufmännische Direktorin, Frau Andrea Bergström, Tel. 06708 82 6113, andrea.bergstroem@drv-rlp.de zur Verfügung.

Besondere Hinweise

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist Träger der gesetzlichen Rentenversicherung und Ansprechpartner unserer Kunden in Rheinland-Pfalz. Hier unterhalten wir Dienststellen an sieben Standorten und betreiben vier Rehabilitationskliniken.

Schwerbehinderte und Schwerbehinderten gleichgestellte behinderte Menschen (§ 2 Abs. 2, 3 SGB IX) werden nach Maßgabe der für die Auswahl geltenden Regelungen bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation besonders berücksichtigt, ebenso Frauen, soweit und solange eine Unterrepräsentanz im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes vorliegt.

Adresse

Drei-Burgen-Klinik
Zum Wacholder 2
55583 Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz
Deutschland

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK