GSB 7.1 Standardlösung

Gesund essen - gesund werden

Ernährungsberatung in der Lehrküche Ernährungsberatung in der Lehrküche Quelle: Eric Remann

Haben Sie schon entdeckt, wie gut ein gesundes Essen schmecken kann?

Bei vielen unserer Patienten ist eine individuelle Ernährungsberatung notwendig. Hier helfen Ihnen unsere Diätassistentinnen mit einer persönlichen Ernährungsberatung und entsprechenden Schulungen weiter. In unserer Lehrküche geben Sie Ihnen auch Anleitungen, damit Ihnen zu Hause die Umstellung leichter fällt.

Für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2, Übergewicht und erhöhten Cholesterinwerten bieten wir Gruppenschulungen an.

Tipp unserer Diätassistentin Judith Bächler

Judith Bächler (Diätassistentin) Judith Bächler Judith Bächler (Diätassistentin) Quelle: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Ihre Blutfettwerte lassen sich leicht positiv beeinflussen.

  • Essen Sie fettärmere Wurst- und Fleischsorten.
  • Verwenden Sie Öle mit einem hohen Gehalt an einfach ungesättigten Fettsäuren wie Raps- und Olivenöl.
  • Essen Sie täglich eine Espresso Tasse voll Nüsse, am besten Walnüsse.
  • Auf den Speiseplan gehört ein- bis zweimal wöchentlich Seefisch.
  • Wählen Sie zu jeder Mahlzeit Gemüse, Salat oder Rohkost.
  • Verzichten Sie auf gezuckerte Getränke.
  • Nehmen Sie nur soviele Kalorien zu sich, wie Ihr Körper für ein normales Körpergewicht auch benötigt.
  • Bauen Sie das "Zuviel " am Bauch ab.
  • Bewegen Sie sich ausreichend.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK