GSB 7.1 Standardlösung

Ergotherapie - wieder selbstständig im Alltag

Ein Patient bei der Ergotherapie Ergotherapie Ergotherapeutin Bettina Kleinz erklärt: "Auf dem Vestimed trainieren wir das Gleichgewicht. Gleichzeitig wird die tiefer liegende Stützmuskulatur der Wirbelsäule und des Rumpfes aufgebaut. Durch das Anreichen des Balles muss der muskuläre Stützapparat unbewusst reagieren und ausgleichen. So werden Muskeln aufgebaut und die Wirbelsäule stabilisiert." Quelle: Eric Remann

Die Ergotherapie dreht sich komplett darum, Sie auf Ihren Alltag vorzubereiten. Sie sollen in der Lage sein, diesen wieder selbstständig bewältigen zu können.

Deshalb fördern wir Ihre motorischen Fähigkeiten. Wir trainieren Ihr Gleichgewicht, Ihre Koordination, Ihre Stabilität und Ihre Sensibilität.

Auch wenn Sie gerade erst operiert wurden, mobilisieren wir Ihre Gelenke, üben Bewegungsabläufe ein und kümmern uns darum, dass Sie wieder beweglich werden.

Nicht zu kurz kommt auch das Erlernen von Übungen für die Zeit nach der Rehabilitation. Denn auch zu Hause sollten Sie weiter an Ihrer Beweglichkeit arbeiten.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK