GSB 7.1 Standardlösung

Vor der Therapie steht die Diagnostik

Bei uns steht der Patient mit seinen Erkrankungen im Mittelpunkt. Deshalb steht vor jeder Therapie eine umfassende Diagnostik. Die Untersuchungen zeigen uns das Ausmaß und die Schwere der Erkrankung sowie die funktionellen Einschränkungen.

Gemeinsam mit dem Arzt wird der Therapieverlauf darauf abgestimmt.

Basisdiagnostik:

  • Routinelabor
  • Ruhe-EKG

Fachspezifische Funktions- und Leistungsdiagnostiken:

  • EKG,
  • Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Webbasiertes Screening
  • Ultraschalldiagnostik des Herzens (Echokardiographie)
  • Doppler-Duplexsonographie der arteriellen und venösen Gefäße
  • Ultraschalldiagnostik des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Lungenfunktionsdiagnostik / Bodyplethysmographie
  • Spiroergometrie zur kardiopulmonalen Funktionsdiagnostik
  • Digitale Röntgendiagnostik
  • Schlafmedizinische Screening-Untersuchung
  • Arbeitstherapeutische Leistungsanalyse (ALA)
  • Body Composition Analyse

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK